Kommunalwahl in leichter Sprache

Sehr geehrte Damen und Herren,

wissen Sie eigentlich, was "panaschieren" oder "kumulieren" ist? Ja, es geht um Kommunalwahl, so viel ist sicher. Doch wer weiß schon so ganz genau, wie es wirklich geht?

Deshalb gibt es die Erklärung dazu für die Bürger der Stadt Offenbach jetzt auch in leichter Sprache.

Die Mitglieder des Behindertenbeirates der Stadt Offenbach haben gemeinsam mit dem Netzwerk Inklusion die Information zusammengestellt, wie man seine 71 Stimmen auf die einzelnen Kandidaten und Parteien verteilen kann. So kann nun jeder wahlberechtigte Bürger gut informiert wählen gehen, anstatt mit Blick auf den riesengroßen, rosaroten Wahlzettel die weiße Flagge hissen zu müssen.

Die Info-Broschüre richtet sich auch an die Mitbürger aus der Europäischen Union, die hier in Offenbach leben und ebenfalls wählen dürfen, aber vielleicht doch noch ein paar Schwierigkeiten mit dem üblichen Amtsdeutsch haben.

Bitte verteilen Sie diesen Flyer über Ihre Netzwerke und berichten Sie darüber.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothea Terpitz
für das



zusammen mit dem

Behindertenbeirat der Stadt Offenbach am Main

 

Flyer zum herunterladen:

Kommunalwahl 2016 in Leichte Sprache